Wir sind gerne für Sie da! Persönliche Beratung unter: 0234 50 70 5-0 || info@hanshahn.de 

  • Arctic Futures Symposium 2014

KNOW-HOW mit 50 Jahren Tradition - Willkommen bei der Hans Hahn GmbH!

Das Unternehmen Hans  Hahn wurde am 1. Januar 1965 in Bochum gegründet und zählt heute zu den weltweit führenden Unternehmen in der Produktion von hochwertigen Furnieren, Schnitt- und Edelhölzern.

Zu den Kunden der Hans Hahn GmbH zählen insbesondere Unternehmen, welche hochwertige Furniere, Massivholz und Platten verarbeiten. Dies sind beispielsweise Boots- und Flugzeugbauer, Innenausbauer oder Architekten mit innovativen und interessanten Projekten.

Seit dem 01. September 2014 führt Patricia Maria Andrew, die Tochter von Hans Hahn, die Familientradition weiter und stellt sich, als neue Geschäftsführerin, den zukünftigen Herausforderungen.

Das Sortiment des Unternehmens Hans Hahn wird zukünftig erweitert durch hochwertig furnierte Leichtbauplatten in diversen Varianten aus verschiedenen Materialien, wie z.B. Aluwabe, Pappwabe, PET, Schaum sowie schalldämmende Platten.

150 Jahre Unsleben

Bereits 1862 legten der Vater Valentin Hahn und sein Sohn Fridolin Hahn den Grundstein für die industrielle Verarbeitung von Rundholz bei der Nordbayerischen Holzindustrie.

1965 Geschäftseröffnung

Nach der erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung als Rundholzeinkäufer im Familienunternehmen in Unsleben verwirklichte sich der Enkel Hans Hahn seinen Traum und gründete die nach ihm benannte Firma, um Furniere und Edelhölzer in bester Qualität anzubieten.

Ungebremster Tatendrang, verbunden mit dem Fachwissen und der Erfahrung dreier Generationen sowie kundenorientiertes Denken und Handeln führten zum gewünschten Erfolg, sodass die Kapazität der zwei vorhandenen Hallen in Bochum-Langendreer schnell ausgeschöpft war. 

1968 Umzug in die Vierhausstrasse

Um die stetig steigende Nachfrage bewältigen zu können, folgte nur drei Jahre nach der Gründung des Unternehmens, im Jahr 1968, der Umzug in eine neue und moderne Furnier- und Schnittholzhalle mit angeschlossenem Büro in der Vierhausstraße.

Die nahe Anbindung an die A40 und eine breitere Produktpalette an Qualitätsfurnieren und Edelhölzern rundeten das erfolgreiche Konzept ab.

1972 Erweiterung

Auch die neu gewonnene Fläche an der Vierhausstraße 90-110 reichte nach wenigen Jahren nicht mehr aus, und man expandierte erneut. Die hinzugewonnene Fläche von 3.000m², auf zwei lichtdurchfluteten Ebenen, ermöglichte nun die unbegrenzte Auswahl von Furnieren und Edelhölzern für einen mittlerweile sehr beachtlichen Kundenstamm.

1989 Bau unserer modernen Trockenkammer

Um dem wachsenden Markt und den zunehmenden Qualitätsansprüchen der Branche gerecht zu werden, wurde im Jahr 1989 eine neue und modernere Trockenkammer gebaut, die das Schnittholz gleichmäßig und rissfrei trocknet.

1999 das neue Schnittholz-Plateau

Zehn Jahre später wurde die Nutzfläche erneut erweitert, um dem wachsenden Anspruch der Kunden gerecht zu werden. Auf mittlerweile 10.000m² werden seither Schnitthölzer und Furniere in allen gewünschten Längen und Stärken gelagert, sodass die bekannte Spitzenqualität kein Zufallsprodukt ist.

Rundhölzer aus den besten Wuchsgebieten, verbunden mit der stetigen Überwachung unseres Fachpersonals, sichern und garantieren die bekannte erstklassige Qualität, für die das Unternehmen mit seinem Namen steht.

2005 - 40 Jahre Hans Hahn

Mit Pioniergeist, dem Willen zum Erfolg und dem Mut zur Expansion sorgten Hans Hahn und seine Frau Rosemarie dafür, dass das Unternehmen an seinem 40-jährigen Jubiläum nicht nur über einen soliden Kundenstamm verfügt, sondern sich zugleich zu den in der Branche führenden Unternehmen zählen darf.

2009 FSC® und PEFC™ Zertifizierung

Große Anerkennung und Wertschätzung wurde unserem Unternehmen im Jahr 2009 durch die ausgestellten FSC®- und PEFC™-Zertifizierungen zuteil. Hier ist dokumentiert, dass unsere Qualitätsstandards die weltweite, nachhaltige sowie ökologische Waldwirtschaft garantieren.

2014 Wechsel der Geschäftsführung

Seit 2014 verstärkt die Tochter von Rosemarie und Hans Hahn, Patricia Maria Andrew, als Geschäftsführerin das Familienunternehmen. Ihre aufrichtige und positive Persönlichkeit, gepaart mit innovativen und progressiven Ideen, sind schon heute eine große Bereicherung für das Unternehmen.

In Verbindung mit dem Know-how der langjährigen Mitarbeiter ist dies die perfekte Kombination für eine erfolgreiche Zukunft.