Wir sind gerne für Sie da! Persönliche Beratung unter: 0234 50 70 5-0 || info@hanshahn.de 

  • Arctic Futures Symposium 2014
  • Arctic Futures Symposium 2014
  • Arctic Futures Symposium 2014

Furniere

Die Königsklasse der Holzproduktion!

Hans Hahn greift auf ein über Jahrzehnte lang aufgebautes, umfassendes Netzwerk aus Lieferanten für Rundholz und fertige Furniere zurück.

Jahr für Jahr werden nur die edelsten und besten Rundhölzer aus aller Welt für unsere Furnierproduktion ausgewählt und weiterverarbeitet.

Die Hans Hahn GmbH bietet Furniere in allen gängigen Stärken an, insbesondere in 0,6mm, 1,5mm und 2,5mm. Auf Anfrage bieten wir Ihnen selbstverständlich auch Sonderstärken an.


Zum Anfrageformular

Unsere Furniere

Ahorn

Asteiche

Astfichte

Birke

Birkemaser

Birnbaum

Buche Ged

Buche Weiss

Cherry

Douglasie

Eiche

Eiche Altholz

Elsbeere

Erle

Esche

Eucalyptus

Fichte

Kiefer

Kirschbaum

Lärche

Macassar

Mansonia

Mooreiche

Nussbaum amerikanisch

Nussbaum europäisch

Ostindischer Palisander

Pappel maser

Räuchereiche

Riegelahorn

Roseneiche

Santos Palisander

Sapeli Mahagoni

Teak

Wenge

Zebrano

1. Auswahl der hochwertigsten Furnierstämme

Nur die besten Rundholzstämme eignen sich für eine hochwertige Furnierproduktion. Aus diesen selektieren wir Ihnen die „Juwelen“, um höchste Ansprüche erfüllen zu können.

Jahrelange Erfahrung der Rundholzeinkäufer und deren dreidimensionales Vorstellungsvermögen befähigen sie, das im Inneren verborgene „Furnierjuwel“ zu erkennen, damit den anspruchsvollen Kunden nur die besten Stämme präsentiert werden.

2. Einteilung, Auftrennung und Dämpfung der Furnierstämme

Nach dem Einkauf gelangt unser Rundholz ins Sägewerk.

Dort werden einzelne Furnierlängen und -stärken sowie die Messerungsart festgelegt. Es folgt die Auftrennung der Stämme, welche dabei halbiert, gedrittelt oder geviertelt werden.

Die Firma Hans Hahn ist auf die Flach-, Faux Quartier-, Echt Quartier- und Staylog- Messerung spezialisiert. Selbstverständlich können wir Ihnen auch Schälfurnier anbieten.

3. Messerung, Trocknung und Bügeln

Die sogenannten Messerblöcke werden in große Messermaschinen eingespannt bzw. per Vakuum angesaugt, um so eine größtmögliche Ausbeute zu garantieren.

Hochleistungsmessermaschinen produzieren Furnierblätter von bis zu 60 Blatt pro Minute und bringen Sie somit auf schnellstem Wege zu Ihrem individuellen Traumfurnier.

Für die Trocknung ist ein großer Vakuumtrockner zuständig. Die einzelnen Furnierblätter werden dann zu Paketen zusammengelegt und durch einen Bügeltrockner zusätzlich gepresst und gebügelt.

4. Zuschnitt und Vermessung

Die Furnierpakete werden anschließend auf einer Scherenstraße parallel besäumt, bzw. geschnitten.

Zuletzt werden die Furnierpakete elektronisch vermessen und mit einem Furnieretikett versehen.

Das fertige Furnier wird dann palettenweise zu unserem Lager transportiert.

5. Taxierung

Unser eigens für Sie produziertes Furnier wird bei uns von Experten kontrolliert und taxiert.

Wir bieten Ihnen eine optimale und separierte Lagerung, die Ihnen einen perfekten Service und eine schnelle Reaktion auf Ihre persönlichen Anforderungen und Anfragen garantiert.

ANFRAGEFORMULAR

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Nutzen Sie unser praktisches Formular für eine einfache und unverbindliche Anfrage,
welche schnellstmöglich von einem unsere kompetenten Mitarbeiter bearbeitet wird.

alle Holzarten löschen

*Pflichtfelder